OF INSECTS AND OTHER CREATURES

27. April – 14. Juli 2018

Melli Ink präsentiert im Rahmen des Berlin Gallery Weekend 2018 die Ausstellung "Of Insects and Other Creatures".

In Rückbesinnung auf Melli Inks frühere Arbeit als Bühnenbildnerin verbindet die Künstlerin in ihrer ersten Einzelausstellung in der Michael Fuchs Galerie einen Werkkomplex, welcher auf der Performance-Videoarbeit "Gregor and the Samsas" basiert und inhaltlich an Kafkas "Verwandlung" anknüpft, mit einer neuen Serie surrealistisch anmutender Glasskulpturen. Im Kontrast zur Schönheit und Zerbrechlichkeit des mundgeblasenen Materials stehen die augenscheinlich abstoßend wirkenden Formen der Kreaturen wie Wanzen, Milben und anderer Insekten. "Happy Monsters" nennt die Künstlerin ihre Serie farbiger Glasobjekte, die humorvoll mit Aquarellen der einzelnen Figuren verbunden wird. 

Melli Ink arbeitet mit Vorliebe in einem Spannungsfeld zwischen Skulptur und Inszenierung, welches von historischen, ästhetischen und kunsthandwerklichen Manifestationen der Kulturgeschichte erzählt und diese neu und gewitzt interpretiert. Die Ausstellungsräume der Ehemaligen Jüdischen Mädchenschule werden im wörtlichen Sinne zum Spielplatz einer vielschichtigen und bunten Inszenierung von Objekten und Arbeiten auf Papier.